Close

TERMS & CONDITIONS OF PURCHASE – OFFICIAL GUINNESS BREWERY TOUR

Schließen

Die Geschäftsführung behält sich zu jedem Zeitpunkt das Recht vor, den Zutritt zu verwehren.

Durch den Kauf von Tickets zur „Guinness Brewery Tour“ bestätigen Sie, dass Sie die folgenden Bedingungen gelesen haben, und stimmen zu, an die folgenden Allgemeinen Bedingungen gebunden zu sein. Außerdem bestätigen Sie damit, dass Sie die Richtlinien zur Nutzung der Informationen, die Sie uns bereitstellen, gelesen haben und diesen zustimmen.

  1. Bitte beachten Sie, dass wir für jede Tour eine Mindestanzahl an Buchungen benötigen, damit die Tour stattfinden kann. Wenn Ihre Tour nicht verfügbar sein sollte, bieten wir Ihnen ein alternatives Zeitfenster an. Sollte Ihnen die neue Uhrzeit nicht zusagen, bieten wir Ihnen die Erstattung des vollständigen Kaufpreises an.
  2. Im Übrigen gilt: Nachdem Sie Ihr Ticket erworben haben, kann nichts mehr daran verändert werden und es ist keine Rückerstattung möglich, es sei denn, das Guinness Storehouse entscheidet anders, wobei diese Entscheidung im alleinigen Ermessen des Guinness Storehouse liegt.
  3. Alle Preise sind in Euro angegeben. Wir behalten uns zwar das Recht vor, unsere Preise zu jedem beliebigen Zeitpunkt vor Ihrer Buchung zu erhöhen oder zu senken, doch nachdem wir Ihre Buchung per E-Mail bestätigt haben, wird der darin genannte Preis nicht mehr geändert.
  4. Bitte melden Sie sich mindestens 10 Minuten vor Beginn der von Ihnen gebuchten Tour am Informationsschalter in der Eingangshalle des Guinness Storehouse. Sollten Sie zu spät kommen, gehen wir davon aus, dass Sie nicht teilnehmen können, und behalten uns das Recht vor, in Ihrer Abwesenheit die Tour zu der geplanten Uhrzeit zu beginnen. Wenn Sie zu spät kommen oder das von Ihnen gebuchte Zeitfenster verpassen, gibt es höchstwahrscheinlich keine Möglichkeit, Sie und Ihre Begleiter in einem anderen Zeitfenster unterzubringen, und wir sind auch nicht dazu verpflichtet.
  5. Wir werden alle notwendigen Anstrengungen unternehmen, um zu gewährleisten, dass alle Aspekte und Bereiche der „Guinness Brewery Tour“ zur Verfügung stehen, allerdings können Produktionsunterbrechungen oder wesentliche Instandhaltungsmaßnahmen den Zugang am Tag Ihres Besuchs beschränken. Wenn Ihre „Guinness Brewery Tour“ dadurch erheblich beeinträchtigt werden sollte, erhalten Sie den Preis für Ihr Ticket zurück. Davon abgesehen übernimmt das Guinness Storehouse keinerlei Haftung jedweder Art für Reisekosten oder andere Kosten, die durch komplette oder teilweise Schließung der Guinness-Brauerei am St. James's Gate entstanden sind.
  6. Zudem werden Sie, da die „Guinness Brewery Tour“ den Besuch einer aktiv in Betrieb befindlichen Brauerei beinhaltet, Schutzkleidung tragen müssen, die Sie bei Ihrer Ankunft erhalten. Bitte tragen Sie langärmlige Oberteile und lange Hosen während Ihres Besuchs, da Arme und Beine bei Betreten einiger Gebäude bedeckt sein müssen. Ebenso sind zweckmäßige Schuhe erforderlich (keine Absatzschuhe, keine offenen Schuhe). Sollten Sie nicht passend gekleidet sein, können Sie möglicherweise nicht an der „Guinness Brewery Tour“ teilnehmen. Zu Beginn der Tour erhalten Sie ein Namensschild, das Sie während der gesamten Tour tragen müssen.
  7. Aufgrund der Art der „Guinness Brewery Tour“ können Sie nur kleine persönliche Gegenstände auf die Tour mitnehmen. Alle größeren Gegenstände müssen am Informationsschalter im Guinness Storehouse abgegeben werden.
  8. Die Aufnahme von Fotos und Videos während der „Guinness Brewery Tour“ ist grundsätzlich gestattet, kann jedoch zu bestimmten Zeiten eingeschränkt sein, worüber Sie Ihr Tour-Guide jeweils informiert. Sämtliche Anweisungen, die Sie in diesem Zusammenhang von Ihrem Tour-Guide erhalten, sind strikt einzuhalten.
  9. Von Zeit zu Zeit macht das Guinness Storehouse oder eine andere befugte dritte Partei Fotos oder andere Aufnahmen am Standort, und auf allen Bildern oder Aufnahmen können Besucher zu sehen sein. Die Besucher räumen dem Guinness Storehouse das Recht ein, diese Bilder in Verbindung mit Werbung, Werbeaktionen oder aus Überwachungsgründen zu nutzen, und nehmen zur Kenntnis, dass das Urheberrecht an solchen Bildern beim Guinness Storehouse und/oder einer befugten dritten Partei liegt.
  10. Da die „Guinness Brewery Tour“ den Besuch einer aktiv in Betrieb befindlichen Brauerei beinhaltet, steht diese Tour nur Besuchern ab 18 Jahren offen.
  11. Der Konsum von Alkohol vor Beginn der „Guinness Brewery Tour“ ist nicht gestattet; Besuchern, die unter Alkoholeinfluss stehen, kann die Teilnahme an der „Guinness Brewery Tour“ verweigert werden, wobei der Eintrittspreis nicht erstattet wird.
  12. Da zur „Guinness Brewery Tour“ auch ein Rundgang durch eine aktiv in Betrieb befindliche Brauerei gehört, ist der Zugang auf bestimmte Uhrzeiten beschränkt. Rollstuhlfahrern können wir aufgrund der Beschaffenheit der Anlagen sowie aus Gesundheits- und Sicherheitsaspekten leider keinen Besuch der in Betrieb befindlichen Brauerei anbieten. Begleithunde für Blinde oder Gehörlose sind aus Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften leider ebenfalls nicht zur „Guinness Brewery Tour“ zugelassen. Als Alternative steht das Guinness Storehouse zur Verfügung, das in vollem Umfang zugänglich ist und sich darauf freut, Sie willkommen heißen zu dürfen und Ihnen alle Unterstützung zu bieten, die Sie während des Besuchs benötigen.
  13. Die „Guinness Brewery Tour“ beinhaltet keinen Eintritt in das Guinness Storehouse. Tickets für das Guinness Storehouse erhalten Sie hier.

BESUCHERVERHALTEN

  1. Das Guinness Storehouse behält sich das Recht vor, ausschließlich nach eigenem Ermessen folgenden Personen den Zutritt zu verweigern, sie des Geländes zu verweisen oder sie aus der Umgebung zu entfernen:
    • Personen, die wegen einer Straftat verurteilt wurden, die nach Meinung des Guinness Storehouse wahrscheinlich die Sicherheit oder das Vergnügen anderer Besucher beeinträchtigen wird
    • Personen, die sich auf eine Weise verhalten, die nach Meinung des Guinness Storehouse die Sicherheit oder das Vergnügen anderer Besucher beeinträchtigt hat oder wahrscheinlich beeinträchtigen wird und eine Belästigung für andere Besucher darstellt, oder die sich auf eine Weise verhalten, die andere in Gefahr oder Bedrängnis bringt und Sachschäden verursacht
    • Personen, die bedrohliche, verletzende oder beleidigende Worte oder Verhaltensweisen verwendet haben oder auf eine Weise provozieren oder sich so verhalten, dass eine Ruhestörung vorliegt
    • Personen, die möglicherweise unter dem Einfluss von Alkohol und anderen Substanzen stehen
    Zusätzlich zu den obigen Bestimmungen gilt: Wenn eine Person einen Schaden verursacht hat, dann muss er/sie für die Kosten, die sich aus diesem Verhalten ergeben, aufkommen.
  2. Nach irischem Recht (sowie aus Gesundheits- und Sicherheitsgründen) ist das Rauchen im Guinness Storehouse und in der Guinness-Brauerei am St. James’s Gate strikt verboten.
  3. Das Guinness Storehouse behält sich das Recht vor, Personen, die irgendeinen Teil des Standorts beschädigen oder verunstalten, strafrechtlich zu verfolgen.
  4. Für das Guinness Storehouse hat die Sicherheit und der Komfort unserer Besucher höchste Priorität. Zu Ihrer eigenen Sicherheit und der anderer Besucher werden alle Besucher und die von ihnen mitgeführten Gegenstände vor Beginn der „Guinness Brewery Tour“ einer Sicherheitskontrolle unterzogen. Bitte lesen Sie die grundsätzlichen Informationen über Sicherheitskontrollen und verbotene Gegenstände unten. Wir danken Ihnen für Ihre Geduld und Ihr Verständnis für diese Vorgehensweise. Die Liste unten erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und kann zu jedem Zeitpunkt durch das Guinness Storehouse geändert und ergänzt werden.
    Verbotene Gegenstände:
    • ALLE Waffen, einschließlich: Feuerwaffen, Messer, Macheten und Springmesser, jegliche als gefährlich erachtete Gegenstände, jegliche Gegenstände mit doppeltem Verwendungszweck, die gefährlich sein könnten. Pfefferspray gilt in Irland als Feuerwaffe und daher ist es gesetzeswidrig, wenn es sich in Ihrem Besitz befindet.
      Alle diese Gegenstände werden, wenn sie bei einer Durchsuchung gefunden werden, konfisziert und der Polizei übergeben.
    • SCHEREN, scharfe Gegenstände und Werkzeuge sind ebenfalls verboten und werden konfisziert.
    • Gesichtsmasken und/oder Kostüme, die dazu gedacht sind, die Identität einer Person zu verbergen, sind verboten.

Lassen Sie Gegenstände/Taschen ZU KEINEM ZEITPUNKT unbeaufsichtigt.